Spanien

Wichtige Informationen für Ihre Yachtcharter in Spanien

Revierüberblick

Von den Kanaren über die Balearen bis hin zum Festland, Spanien ist ein abwechlungsreiches Yachtcharter Revier und bei Segelern sehr beliebt. Neben den Inseln der Balearen wie Mallorca, Ibiza und Menora bieten auch die Kanaren samt Tenerifa, Lanzarote, La Gomera und Gran Canaria sehr gute Yachtcharter Bedingungen. Das Festland von Spanien ist dank des guten Straßennetzes einfache und schnell mit dem Pkw erreichbar. Mit vielen Buchten und Häfen, zieht Spanien jedes Jahr eine große Anzahl an Yacht Charter Touristen an. Palma, Ibiza und Barcelona dabei die Charter Zentren. Moderate Winde und eine sichere Navigation zeichnen Spanien als Yachtcharter Revier aus.

Anreise + Reisezeit

Günstige Flügverbindungen nach Spanien,sowohl ans Festland, als auch auf die Inseln, machen die Anreise für die Yachtcharter Crew angenehm. Wer allerdings vorzieht mit dem Auto anzureisen, kann sich eines gut ausgebauten Straßennetzes bis in den Süden von Zentral Spanien erfreuen.

Wind + Wetter

Auf konstant gute Segelbedingungen kann die Yacht Charter Crew in Spanien eigentlich stets zählen. Während auf den Kanaren ganzjährig Saison herrscht, kommt die Yachtcharter Crew weder auf den Balearen noch am Festland Spaniens zu kurz- auch hier ist das Wetter auch in den Wintermonaten
mediterran mild und angenehm.

Kultur + Historie

Spanien kann auf ein reiches kulturelles Erbe blicken. Sowohl Corboda, die Alhambra in Grenada, die Festung von Almeria, aber auch die Altstadt von Palma bieten der Crew neben einer Yachtcharter viel Sehenwertes.
 

Land + Leute
 

Landessprache ist zunächst Spanisch, aber auch mit Englischkenntnisse kommt die Yachtcharter Crew gut zurecht. Spanien besitzt, ob auf den Inseln oder auf dem Festland, neben einer eindruckvollen Natur, sehr interssante und freundliche Einwohner.
 

Versorgung

Das Netz an Einkaufsmöglichkeiten ist in Spanien sehr dicht und von guter Qualität. Auch noble Geschäfte gibt es in allen größeren Orten und laden nach einem perfekten Yachtcharter Tag zum bummeln ein.
 

Kulinarisches
 

Überall in Spanien steht vor allem eine Rubrik auf jeder Speisekarte- die Tapas, Jede kalten oder auch warmen kleinen Gerichte isst sollte auch jedes Crewmitglied während einer Yachtcharter probiert haben. Ob Touristen oder Einheimische, mit einem kräftgen Glas Rotwein eine wahre Gaumenfreude für jedermann.
 

Charteryachten

In ganz Spanien gibt es eine große Anzahl an Häfen und Marinas und Buchten mit guten Angeboten für die Yachtcharter. Egal ob Segelyacht oder Motorboot, Luxusyacht oder Katamaran, in Spanien findet jeder Segler sein passendes Schiff.

Hier finden Sie sortiert nach Regionen den für Sie idealen Ausgangshafen.

Abfahrtshäfen



Hier finden Sie die besten Angebote:

Lagoon 450 (3+1cab)01.08.20: 14 tageIbiza / Eivissa21.300 €17.644 €
Oceanis 38 (3Cab)01.08.20: 14 tageMallorca / Palma de Mallorca6.600 €5.000 €
Bavaria Cruiser 33 (2Cab)08.08.20: 14 tageMallorca / El Arenal5.590 €5.041 €
Lagoon 42 (4Cab)08.08.20: 14 tageIbiza / San Antonio17.450 €15.470 €
Lagoon 450 (3+1cab)08.08.20: 14 tageIbiza / Eivissa21.300 €17.644 €
Bavaria 46 Cruiser (4Cab)4,76 / 5 (1 Bewertung)15.08.20: 14 tageSan Carles de Sa Ràpita (Ebro Delta)6.060 €4.868 €
Lagoon 42 (3Cab)15.08.20: 14 tageIbiza / San Antonio17.450 €15.470 €
Lagoon 42 (4+2Cab)15.08.20: 7 tageMallorca / Palma de Mallorca8.650 €6.588 €
Bavaria Cruiser 40 (3Cab)22.08.20: 14 tageMallorca / El Arenal7.170 €6.467 €
Bavaria 50 Cruiser (5Cab)4,28 / 5 (5 Bewertungen)05.09.20: 7 tageMallorca / Palma de Mallorca4.000 €2.857 €
View all deals →
VeryGood
4.59 / 5
Sehr gut

224 Bewertungen für Spanien
letzte durch "Frank" auf 21 Dec 2019

Now click to jump on same coordinates point on Google Maps
One click to set START position / Next click to set next route point / Double-click to set END point
Click on map to get the weather from the point(lon/lat)
Charteranfrage
 
x